Medienpreise
der Erwachsenenbildung

Medienpreise
der Erwachsenenbildung

Medienpreise
der Erwachsenenbildung

fernseh_radiopreis

Medienpreise

Die Medienpreise der österreichischen Erwachsenenbildung, das sind der Fernsehpreis der Erwachsenenbildung und der Radiopreis der Erwachsenenbildung, werden jeweils einmal im Jahr für – aus der Perspektive der Erwachsenenbildung – wertvolle Fernseh- bzw. Radiosendungen verliehen.

Die Preise wurden zur Förderung der Zusammenarbeit von Erwachsenenbildung, Fernsehen und Radio, zur Förderung einer kritischen, aber sachgerechten Auseinandersetzung mit dem Fernsehen und dem Radio und als Anregung für die GestalterInnen der Fernseh- und Radioprogramme und der Fernseh- und Radiosendungen gestiftet.

Im Jahr 1967 wurde der Fernsehpreis erstmals übergeben. Der Radiopreis wird seit 1998 verliehen.